Tango Argentino

Der argentinische Tango ist ein intimer Tanz, bei dem zwei Personen in einer Bewegung verschmelzen.
Eleganter Spass, sinnlich meditativ, Himmel und Hölle, all das und mehr sind die Empfindungen, die dieser mysteriöse Tanz in uns wecken kann.

Julio Mendez, ein authentischer argentinischer Tanguero aus Buenos Aires mit 30 Jahren Unterrichtserfahrung und aktiv in der Verbreitung dieses wundervollen Tanzes, heisst dich im Club el Social Zürich herzlich willkommen.

KURKOSTEN


Kärtchen zum Abknipsen vor jeder Lektion, alle Preise sind pro Person:

1. Angebot: 1 einzelne Gruppenlektion zum Preis von CHF 35.-

2. Angebot: Quartalsabo zum Preis von CHF 300.- (3 Monate gültig, beinhaltet 10 Gruppenlektionen (T0/T1/T2 oder T3, entsprechend dem Niveau)

Herbst-Quartal: 21. September bis 21. Dezember

Winter-Quartal: 21. Dezember bis 21. März

Frühlings-Quartal: 21. März bis 21. Juni

Sommer-Quartal: 21. Juni bis 21. September
3. Angebot: Quartalspass zum Preis von CHF 400.-, Freipass für alle Tangokurse T0/T1/T2/T3, inklusive Frauen-Technik mit Angelina, Milonga- und Vals-Kurse mit Julio, Tango-Technik für Leaders und Practilonga de mis Amores jeden Mittwoch.

4. Angebot: Jahrespass zum Preis von CHF 1500.-
Freipass für alle Tangokurse T0/T1/T2/T3, inklusive Frauen-Technik mit Angelina, Milonga- und Vals-Kurse mit Julio, Tango-Technik für Leaders und Practilonga de mis Amores jeden Mittwoch


Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs ist 12 Paare.

Konditionen:
Du kannst nur deinem Niveau entsprechende Kurse oder Kurse darunter besuchen.
Folgende Lektionen sind im Kärtchen inbegriffen: reguläre Tangogruppenkurse T1/T2/T3 mit Julio Mendez, Karin Schneider, Angelina Greeff und Stephanie Immer. Wochenend-Spezial-Workshops sind nicht in den Kurskosten inbegriffen

TANGO 3 Advanced Level


Technik, Verständnis und Führung komplexer Elemente, Alter-
aciones, Volcadas, Colgadas, Boleos,Ganchos, Sacadas für Männer und Frauen, Enrosques, kleine Tangosprünge. Kombinationen verschiedener Elemente.
Musikalische und stilistische Arbeit nach den verschiedenen Tango-Orchestern.
Donnerstag 20.00 Uhr.
Ort: el Social, Viaduktstrasse 67, 8005 ZH
Anmeldung: info@elsocial.ch

Frauen-
Technikkurs mit Angelina Greeff


Follower-Rolle, Arbeit ohne Partner. Grundtechnik für Ochos, Caminar (Gehen), Molinete (Drehung),Technik von Boleos, Ganchos, Barridas. Verschiedene Adornos (Verzierungen).
Samstag 12.30-13.30 Uhr ein- bis zweimal im Monat. Datum bitte in der Agenda nachschauen.
Anmeldung: info@elsocial.ch

Ziele
Das Ziel der ersten beiden Niveaus T1 und T2
ist es, sich sich sicher auf der Tanzfläche bewegen zu können, eine gute Haltung, Eleganz, ein gutes Rhythmusgefühl und synchrone Bewegungen im Paar.
Kurs T3 ist für Fortgeschrittene, die alle Elemente der ersten Niveaus beherrschen.

Wann wechsle ich in ein anderes Niveau?
Der Wechsel in ein höheres Kursniveau hängt vom Erfüllen des Kursprogrammes ab. Jede/r hat ein eigenes Lerntempo. Deshalb muss bei einem Wechsel berücksichtigt werden, wie regelmässig er/sie übt, wie viele Kurse er/sie besucht hat und ob er/sie in Milongas oder Practicas tanzen geht. Als Referenz können wir sagen, dass jemand, der zweimal wöchentlich übt, 4 bis 6 Kursblöcke pro Niveau besuchen muss. Im Kurs 2 kann man auch länger bleiben und lernt immer Neues dazu. Was zählt ist nicht Quantität sondern Qualität. Unser Kurssystem ermöglicht es euch, mehrere Kurse eines niedrigeren oder gleichen Niveaus zu besuchen, damit ihr die grundlegenden Bewegungen üben und festigen könnt.