Club el Social
Im Viadukt 10
Viaduktstrasse 67
8005 Zürich




044 241 21 40
info@elsocial.ch







Das Leben ist ein Fest,
zu dem wir alle eingeladen sind!

Also lasst uns tanzen!

 

Viadukt 10

 
Tangokurs Agenda 
Specials/
Workshops/
Konzerte
   
Tanz
Agenda
Schuhe & Kleider Shop Milongas & DJ's von el Social Raum-vermietung Über  uns Kontakt
Fotos    
Home    


Programmed by DSC GmbH

 

Anmeldung

Partnerbörse

Tango Argentino Kurskosten

Kärtchen zum Abknipsen vor jeder Lektion, alle Preise sind pro Person:

1. Angebot: Kurskarte gültig für 8 Gruppenlektionen gültig während 10 Kurswochen ab der ersten Lektion
zum Preis von CHF 250.-

2. Angebot: 1 x Gruppenlektion zum Preis von CHF 35.-

3. Angebot (= Cuartal System) ab Oktober 2020: 3 Monate gültig, beinaltet 12 Gruppenlektionen (T1/T2 oder T3
dem Niveau entsprechend) und 3 Gruppentechniklektionen mit Julio und 4 Practicas oder Milongas zum Preis
von CHF 300.- (dies ist gültig für Okt., Nov, Dez. oder Jan., Feb., März oder April, Mai, Juni...)




Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs ist 12 Paare.

Konditionen:
Du kannst nur deinem Niveau entsprechende Kurse oder Kurse darunter besuchen.
Folgende Lektionen sind im Kärtchen inbegriffen: reguläre Tangogruppenkurse T1/T2/T3
mit den Lehrern Julio Mendez, Anne Gisi, Angelina Greeff, Stephanie Immer, Tangotechnik
für die führende Rolle, Tangotechnik für die folgende Rolle
mit Angelina Greeff, "Frauen führen Frauen" mit Anne Gisi.
Wochenend-Workshops und Tanzabende sind nicht in den Kurskosten inbegriffen.


Tango Argentino Privatstunde

1 Person 60 Minuten = CHF 100.- / im Paar 60 Minuten = CHF 50.- pro Person

Kursprogramm Tango Argentino


Tangoeinführungskurs T0 (Tango Salon), gratis!!!

Das Ziel dieser
ersten beiden Niveaus
ist sich sicher auf
der Tanzfläche bewegen zu können, eine gute Haltung, Eleganz, ein gutes Rhythmus-
gefühl und synchrone Bewegungen im Paar.

T0

Dies ist ein Vorbereitungskurs für totale Anfänger (für alle, die noch
nie Tango Argentino getanzt haben). Wir arbeiten an den Grund-
elementen der Verbindung und Bewegung zu zweit, an der Technik
und Körpersprache des argentinischen Tangos und am Grund-
verständnis zu führen und geführt zu werden.

Tangokurs Anfänger T1 (Tango Salon)

T1

Argentinische Tangotechnik, Gleichgewichts- und Dissoziations-
übungen. Grundlegende Figuren und Elemente, Caminatas,
Ochos und Mulinetes. Lerne, Grundfiguren zu kombinieren,
beginne zu improvisieren beim Tanzen und verstehe die fund-
amentalen Merkmale. Erste rhythmische Variationen.
Der T1 wird mindestens 2 Kursblöcke lang besucht.
Tangokurs Mittelstufe T2 (Tango Salon)
T2
Übungen zu Gleichgewicht und Körpersprache des argentinischen
Tangos. Ideale Figuren für die Tanzfläche. Klassische Figuren komplexer,
la Calecita, Ocho cortado, Giros en doble tiempo, Paradas, Lapiz,
primeras Barridas, Ganchos, Boleos und Adornos. Musikalische, rhyth-
mische und stilistische Arbeit nach den verschiedenen Tango-
Orchestern.
Der T2 kann 1 Jahr oder länger besucht werden, es wird immer Neues
dazu gelernt.
Tangokurs Fortgeschrittene T3 (Tango Salon +)

T3

Technik, Verständnis und Führung komplexer Elemente, Alter-
aciones, Volcadas, Colgadas, Boleos Ganchos, Sacadas für Männer und Frauen, Enrosques, kleine Tangosprünge. Kombinationen verschiedener Elemente.
Musikalische und stilistische Arbeit nach den verschiedenen Tango-Orchestern.


Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene, die alle Elemente der ersten Niveaus beherrschen.
 
Wann wechsle ich in ein anderes Niveau?
Der Wechsel in ein höheres Kursniveau hängt vom Erfüllen des Kursprogrammes ab. Jede/r hat ein eigenes Lerntempo. Deshalb muss bei einem Wechsel berücksichtigt werden, wie regelmässig er/sie übt, wie viele Kurse er/sie besucht hat und ob er/sie in Milongas oder Practicas tanzen geht. Als Referenz können wir sagen, dass jemand, der zweimal wöchentlich übt, 4 bis 6 Kursblöcke pro Niveau besuchen muss. Im Kurs 2 kann man auch länger bleiben und lernt immer Neues dazu. Was zählt ist nicht Quantität sondern Qualität. Unser Kurssystem ermöglicht es euch, mehrere Kurse eines niedrigeren oder gleichen Niveaus zu besuchen, damit ihr die grundlegenden Bewegungen üben und festigen könnt.

Spielregeln

Die folgenden Spielregeln dienen dazu, unser Einkommen zu sichern.

  • Die Anmeldung zu einem Kurs oder Workshop via Internet oder Telefon ist verbindlich. Wenn man sich nicht oder weniger als 12 Stunden vorher abmeldet, ist das Kursgeld geschuldet und wir schicken eine Rechnung.
  • Die Kurskosten sind jeweils am ersten Kursabend den Kursleitern bar zu bezahlen.
  • Verpasste Kurslektionen können bei Krankheit oder Unfall nach Vorweisen eines Arztzeugnisses auf den nächsten Kursblock gutgeschrieben werden.
  • Absenzen und Ferien sind Sache des/der Kursteilnehmers/in und können in den Kurskosten nicht berücksichtigt werden.
  • Eine verpasste Lektion kann während des Kursblocks an einem anderen Tag vor- oder nachgeholt werden.
  • Wenn man sich vom Kurs nicht abmeldet, bleibt man angemeldet für den folgenden Kurs.
  • Der/die Kursteilnehmer/in erhält keinen Anspruch auf einen/eine Tanzpartner/in. Wir tun jedoch unser Möglichstes, um für die Dauer des Kurses einen/eine Tanzpartner/in zu stellen.

Wir übernehmen keine Haftung für Diebstahl oder Verlust persönlicher Gegenstände sowie für alle anderen Schäden. Sämtliche Versicherungen sind Sache des/der Kursteilnehmers/in.


Mit deiner Anmeldung bestätigst du, dass du die Spielregeln zur Kenntnis genommen hast.